Blätter sehen verätzt aus – Baumrinden lösen sich – künstlicher Schnee und Hagel kommt vom Himmel

Artikel Pseudomonas-USA-PDF – ungewöhnlicher Hagel/unnatürlich

4.11.2011 – NRW,  Rhein-Sieg-Kreis,  Eitorf,  ländliche Gegend.

Die Menschen und Natur verachtenden Verbrechen müssen schnellstens gestoppt werden.  Heute hatte ich einen Baum fotografiert, bei dem sich die Rinde überall löst. Bekannt ist mir dieses Phänomen aus “ Was in aller Welt sprühen die da“ In dem Beitrag wird ua von Hawaii gezeigt,  wie sich Baumrinden durch Chemtrails lösen.

Fängt es hier jetzt auch an? Ich mache mir ernsthafte Sorgen um unsere Natur und alles Leben darauf. Wird es nicht schnellstens gestoppt, ist unser schöner Planet bald eine Wüste und alles Leben darauf vernichtet!

so schreibt Elke Portworsnick und schickt uns folgende Bilder dazu:

Hier die Bilder von Elke vom Sommer mit einer Art schwarzem und grauem Ruß auf den Blättern:

Hast du schon mal solche Eisbilder oder Schneebilder gesehen. Chemikalien im Schnee sorgen für völlig neue Formen. Das Zeug fühlt sich auch anders an als Schnee und es klirrt, wenn man es wegtritt, oder wenn es von den Bäumen fällt. Was ist das bloß für ein Zeug? Es schmilzt auch anders. Ganze große Stücke stehen von den Baumrinden ab und schmelzen dann.

Nur die Kälte und das Schmelzwasser in den Händen erinnert an Schnee oder Eis. Das Zeug wirkt aber anders!

Advertisements

Über https://wissenschaft3000.wordpress.com/

AnNijaTbé meint, es gehören immer zwei zusammen wie Wahrheit und Frieden ohne Wahrheit kein Frieden ohne Frieden keine Wahrheit ... dass NEUES entstehen kann
Dieser Beitrag wurde unter seltsame Erscheinungen in der Natur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Blätter sehen verätzt aus – Baumrinden lösen sich – künstlicher Schnee und Hagel kommt vom Himmel

  1. Ingrid Maria schreibt:

    Das ist grausam. Es schreit zum Himmel! Wir müssen es schnell verbreiten, daß solche Machenschaften seit längerer Zeit unternommen werden und die dafür Verantwortlichen finden und zur Rede stellen, es öffentlich machen und etwas dagegen unternehmen.

    • giftfrei schreibt:

      Und alle Menschen werden karnk davon, die Gesunden später…
      Eine Lehrerin berichtete mir, dass die kindern nun ganzjährig Bronchitis haben, was früher nur im Winter oder im Spätherbst auftrat.
      Auch ich erinnere mich an den vergangenen Winter, dass ich mich wunderte wie seltsam der Schnee aussah, ganz unnatürlich, als hätte jemand Pulver aufgetreut, er schmolz auch nicht sofort, wie normaler Schnee, wen nur wenig gefallen war.
      Ich gehe ganz mit Carnicom konform, das ist das größte Verbrechen derzeit auf der Erde, weil es eine Vergiftung des gesamten Planeten ist!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s