Herbert Glantschnig: Chemtrailsvortrag in Wien

Chemtrails

Morgellons

HAARP

Advertisements

Über https://wissenschaft3000.wordpress.com/

AnNijaTbé meint, es gehören immer zwei zusammen wie Wahrheit und Frieden ohne Wahrheit kein Frieden ohne Frieden keine Wahrheit ... dass NEUES entstehen kann
Dieser Beitrag wurde unter Aktionen, Allgemein, Gesundheitsschädigung, H.A.A.R.P, Morgellons, Videodokumentationen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Herbert Glantschnig: Chemtrailsvortrag in Wien

  1. morgellons-aktiv schreibt:

    Morgellons ist ein Radiosignal dies auf 2.6 Ghz ausgesandt wird. Morgellons aktiv , wir Züchten Würmer. Dies ist eine Radiosequenz die auf den gängigen UHF und Mobilefunk ausgestrahlt wird. Erschreckend ist das dieses Radiosignal die Unterhauterkrankung Morrgellons ausbrechen lassen kann. Die Psychophaten des Millitär träumen schon lange dovon Elektromagnetisch Krankheitserreger wie Borrelien zum Erwecken zu bringen. Dazu wurde von Schweizer Pharmaunternehmen Frequenzlisten erstellt die jeweils die gängigen Erreger unter Elektromagnetischen Einfluss zum erwecken birngt. Die Erweckung von Borrelien wird bei 4 Hz durchgeführt. Die Morgellons Aktiv Radiosignale sind auf dem AM und Langwellenband gut zu höhren. Das FLORAKO RADAR SYSTEM WIRD DAZU VERWENDET. Das Signal wird auf dem 2.7 Ghz Band in einer Pulsweitenmodulation ausgestrahlt. Es gibt versuche Menschen auf die Art zu töten oder Lahmzulegen. Morgellons Krankheit ist ein der Elektromagnetisch zugeordneten Krankheiten, die Künstlich gezüchtet werden. Dies ist ein Krieg gegen die Allgemeinheit und die Gemeinheit das dieses Morgellons Aktiv Signal über die Rundfunk und Handyenze ausgesendet wird erzeugt bei den Betroffenen enrome schäden. Die Morgellons Aktiv Signale sind sehr gut mit Langwellenempfänger zu höhren und werden langsam mit 3 oder 4 Hz ausgestrahlt. Das Projekt dienst dazu Menschen lahmzulegen. Die Frequenzen im Ghz berreich wurden mit Menschenexperimente im Jahr 2010 in der Schweiz erfolgreich durchgeführt wobei die Betroffenen in Betonwerken „entsorgt“ wurden. Das Pattern im 3Ghz Raudiobereich hat einen Einfluss aud die RNS und erzeugt DNA schäden, im zusammenhang mit Barium das fleissig Ausgesprüht wird kann eine effizientere Bepatterung der Unterhaut durchgeführt werden. Die teils Grausamen Menschenexperimente in der Schweiz dienen für den Umsatz der Grosspharmakonserne . Die Morgellons aktiv Sequenzen sind entlang von Natelnetzen um Ghz bereich aufnehmbar. Dies Verstösst gegen Völkerrech und gegen Menschenrecht, die Strahlenschutz wird hier noch die nächsten 7 Jahre zuschauen bis die Grausamkeit ausgekotzt wurde.

    • Danke schön für die ausführliche zusätzliche Erklärung der Hintergründe zur Morgellon-Krankheit über den eingeatmeten Chemtrail-Fallout. Hier habe ich noch eine interessante (leider nur englische) Webseite auf der noch wesentlich genauer über die ganzen Hintergründe von Chemtrails, Haarp und Morgellon informiert wird, und mit einem einfachen Rotwein-Mundspültest heraus finden kann ob und wie sehr man selber schon damit in Verbindung gekommen ist. Einfach mal durchklichen – es zahlt sich aus!
      /www.dataasylum.com/bioapi-physical-fibers-evidence.html

  2. Hier übrigens noch nähere Informationen zu meinem Chemtrails-Vortrag in Wien
    /www.kristallsitzung.at/index.php/info-vortrag-chemtrails-haarp-morgellon
    samt Reaktionen darauf im Web-TV Sender:
    TRAILER-Information zum Vortrag im Web-TV http://www.echtzeit-tv.at/?vid=422&;ort=&land=#ply
    Nachfolgebeitrag: „Lügen unsere Politiker?“ http://wien.echtzeit-tv.at/?vid=474#ply

    Gruß vom Chemtrail-Vortragenden Ing. Herbert Glantschig (jetzt in Salzburg lebend

    • Hier einige Link-Aktualisierungen 2015:
      TRAILER als TV-Interview zum Chemtrail-Vortrag in Wien

      Nachfolge-Interview: „Lügen unsere Politiker?“

      Aktuelles Himmelsvideo: London hit by Chemtrails – aufgenommen am 12.04.2015

  3. Hier die aktualisierten Links zu den Beiträgen im Echtzeit-TV über meinen Chemtrails-Vortrag in Wien im Juli 2012

    Interview im Echtzeit-TV zu meinem Chemtrails-Vortrag in Wien

    Reaktion auf die Aussage unseres Bundesumweltministers zum Thema Chemtrails
    http://www.echtzeit-tv.at/index.php/component/content/article/47-video/v-wien/403-berlakovich2

  4. Pingback: echtzeit-tv: Chemtrails in Österreich | Der Unbeugsame

  5. Pingback: Herbert Glantschnig: Chemtrailsvortrag in Wien 2012 | Der Unbeugsame

  6. gollum freidklick schreibt:

    Und die bösen Mächte hocken derweil auf einem Parallelplanet,, zb Gliese 605 xy z?
    Wir verdrecken unseren Planeten, damit wir das ach so billige Klump, das billige wasimmer
    kaufen können und damit wir billig in den urlaub fliegen. Möglicherweise is der BILLIGSPRIT,der
    genatnkt wird ( und aus billigen Raffenerien kommt wo biosynthetisch gearbeite wird) einfach
    nur der lezte Dreck. So wie heute Agent Orange in der Küche verwendet wird und vom Aldi kommt
    ( billig!) und früher einen Urwald entlauben sollte, tat.

  7. Hier eine sehr gute und aktuelle Dokumentation über eine zweijährige Erforschung des Zusammenhang zwischen Chemtrails & Geoengineering: „TROJANISCHE WOLKEN“
    http://revealthetruth.net/2015/02/12/chemtrails-trojanische-wolken-doku/

  8. Unterschriften-Aktion 2015: Österreichische Bundes-Regierung: Chemtrails sofort zu stoppen
    https://secure.avaaz.org/de/petition/Oesterreichische_BundesRegierung_Cam_trails_sofort_zu_stoppen/?cQlGWab

    Weshalb man hier unterschreiben sollte:
    Chemtrails enthalten verschiedene Metalle vor allem aber Aluminium in hoher Konzentration, von dem man weiß, dass es Menschen, Tiere und Pflanzen schädigen kann. Besonders im Bundesland Tirol und auch Oberösterreich werden fast täglich durch Flugzeuge Chemtrails freigesetzt bis der Himmel statt blauem Himmel nur mehr von schlierigen Wolken bedeckt ist. Die Argumente, mit denen diese Chemtrails freigesetzt werden, sind unter anderem, dass dadurch die Intensität der Sonnenenstrahlung durch das Ozonloch bedingt, einerseits herabgesetzt wird, durch die künstliche Wolkenbildung aber es langfristig zu einer Erwärmung der Erde kommt mit nicht absehbaren Folgen. Und dass durch Aluminium Menschen, Tiere und Pflanzen geschädigt werden können. Nicht umsonst ist Aluminiumgeschirr weitgehendst aus dem Verkauf genommen worden, da nachgewiesen wurde, dass eine zu hohe Aufnahme von Aluminium gesundheitliche Schäden im Menschen verursacht. Unter anderem wird angenommen, dass Alzheimer durch erhöhte Aufnahme von Aluminium iniziiert bzw. verschlechtert wird und allgemeine Müdigkeit verstärkt auftritt, was wir selbst seit einiger Zeit bemerken, seitdem die Chemtrails massiv zugenommen haben. Weitere Informationen im Internet: Chemtrail.de, Geo-Engineering,Chemtrail Greenpeace. Generell gibt es auch für Chemtrails wie für vieles andere auch ein Für und Wider, jeder soll sich seine eigene Meinung dazu bilden.

  9. ShaKanDar schreibt:

    Webseite mit vielen FOTOS von Chemtrail-Fliegern mit Innen-Ansichten der Behälter samt Verrohrung sowie den Sprühvorrichtungen am Flugzeug außen und hinten
    http://www.369universe.com/2016/03/04/exposed-photos-inside-chemtrail-planes-like-youve-never-seen/#comments

  10. Aktuelle Studie der Technischen Hochschule in Zürich über Äbgase aus Flugzeug-Turbinen: Jet-Turbinen vernebeln uns tatsächlich mit Aluminium, Barium & Co = Chemtrail-Bestätigung

    TV-Beitrag Prof. Dr. Ulrike Lohmann, Atmosphärenphysikerin
    http://www.srf.ch/play/tv/sciencesuisse/video/die-wolkenfrau-14-ulrike-lohmann-atmosphaerenphysikerin?id=1719c9c7-c3b8-4050-9c9c-2e6d54ad88c9

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s