Meeting für Morgellon-Erkrankte am 8. Nov. 2012

bitte überall verbreiten!

2. MEETING MORGELLON-DESEASE-GROUP OF CONCERNED PEOPLE IN THE COUNTY OF CONSTANCE, South-Germany

Donnerstag, 8. November um 18:30 (UTC+01) – Bahnhof Radolfzell am Bodensee

Wer unter der Morgellon-Krankheit leidet, steht aktuell ziemlich hilflos da.
So geht es auch mir. Ich habe nicht einen einzigen Arzt im Landkreis gefunden, der davon überhaupt jemals gehört hat.

Dabei ist das Thema nie brisanter gewesen als in diesen Tagen. Durch den kürzlich stattgefundenen 3. Chemtrail-Awareness-Day bin ich inspiriert worden und gab im September 2012 die Gründung einer Selbsthilfegruppe bekannt.

Die Gruppe soll Anlaufstelle für Betroffene als auch für Interessierte sein, die ihr Bewusstsein dafür schärfen möchten.
In der Gruppe werden im geschlossenen Rahmen Erfahrungen ausgetauscht über die Ursachen und die individuellen
Behandlungsmöglichkeiten.
Das Ziel ist, dass sich Menschen unmittelbar gegenseitig helfen können sowie dass die weitere Bevölkerung über die Gefahren und Folgen von Chemtrailing informiert wird.

Für weitere Informationen über Morgellons nutzen Sie bitte folgende Homepage oder recherchieren selber unter Youtube zum Beispiel: http://www.sauberer-himmel.dehttps://saubererhimmel.wordpress.com/http://wissenschaft3000.wordpress.com/http://giftfrei.wordpress.com/

Die Teilnahme ist kostenlos und findet in einem geschützten Rahmen statt. Interessierte mögen sich bitte auf dieser Plattform hier anmelden. Wir treffen uns alle am Bahnhof Radolfzell, unterdacht, neben dem Zeitungskiosk. Parkplätze in der Nähe ausreichend vorhanden.

** BITTE STREUEN SIE DIESE EINLADUNG AN INTERESSIERTE. Vielen Dank. **

Advertisements

Über https://wissenschaft3000.wordpress.com/

AnNijaTbé meint, es gehören immer zwei zusammen wie Wahrheit und Frieden ohne Wahrheit kein Frieden ohne Frieden keine Wahrheit ... dass NEUES entstehen kann
Dieser Beitrag wurde unter Aktionen, Allgemein, Gesundheitsschädigung, Morgellons veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Meeting für Morgellon-Erkrankte am 8. Nov. 2012

  1. eine Betroffene schreibt:

    Ich bin so dankbar, dass sich auch in Europa Menschen für dieses schwerwiegende Problem einsetzen. Ich lebe in der Schweiz und habe seit vier Jahren Morgellons. Meine Haut ist zerstört,
    die Augen – die Zähne und die Haare sind sichtbar von dieser Krankheit betroffen. Ich habe täglich arge Verdauungsprobleme und viele andere Beschwerden. Ich kämpfe mit verschiedenen
    Medikamente dagegen an, jedoch ohne Erfolg. Was etwas zur Linderung beiträgt, sind Bio-Lebensmittel. Übrigens habe ich die Sporen – Kokons etc schon in den Lebensmitteln gefunden.
    Brot, Teigwaren, also in allen Lebensmitteln was aus Korn besteht, habe ich nach dem Verzehr eine Reaktion oder ich kann sie in den Produkten finden.

    eine Betroffene!

  2. eine Betroffene schreibt:

    ist ok!

  3. morgellons-aktiv schreibt:

    Morgellons ist ein Radiosignal dies auf 2.6 Ghz ausgesandt wird. Morgellons aktiv , wir Züchten Würmer. Dies ist eine Radiosequenz die auf den gängigen UHF und Mobilefunk ausgestrahlt wird. Erschreckend ist das dieses Radiosignal die Unterhauterkrankung Morrgellons ausbrechen lassen kann. Die Psychophaten des Millitär träumen schon lange dovon Elektromagnetisch Krankheitserreger wie Borrelien zum Erwecken zu bringen. Dazu wurde von Schweizer Pharmaunternehmen Frequenzlisten erstellt die jeweils die gängigen Erreger unter Elektromagnetischen Einfluss zum erwecken birngt. Die Erweckung von Borrelien wird bei 4 Hz durchgeführt. Die Morgellons Aktiv Radiosignale sind auf dem AM und Langwellenband gut zu höhren. Das Signal wird auf dem 2.7 Ghz Band in einer Pulsweitenmodulation ausgestrahlt. Es gibt versuche Menschen auf die Art zu töten oder Lahmzulegen. Morgellons Krankheit ist ein der Elektromagnetisch zugeordneten Krankheiten, die Künstlich gezüchtet werden. Dies ist ein Krieg gegen die Allgemeinheit und die Gemeinheit das dieses Morgellons Aktiv Signal über die Rundfunk und Handyenze ausgesendet wird erzeugt bei den Betroffenen enrome schäden. Die Morgellons Aktiv Signale sind sehr gut mit Langwellenempfänger zu höhren und werden langsam mit 3 oder 4 Hz ausgestrahlt. Das Projekt dienst dazu Menschen lahmzulegen. Die Frequenzen im Ghz berreich wurden mit Menschenexperimente im Jahr 2010 in der Schweiz erfolgreich durchgeführt wobei die Betroffenen in Betonwerken „entsorgt“ wurden. Das Pattern im 3Ghz Raudiobereich hat einen Einfluss aud die RNS und erzeugt DNA schäden, im zusammenhang mit Barium das fleissig Ausgesprüht wird kann eine effizientere Bepatterung der Unterhaut durchgeführt werden. Die teils Grausamen Menschenexperimente in der Schweiz dienen für den Umsatz der Grosspharmakonserne . Die Morgellons aktiv Sequenzen sind entlang von Natelnetzen um Ghz bereich aufnehmbar. Dies Verstösst gegen Völkerrech und gegen Menschenrecht, die Strahlenschutz wird hier noch die nächsten 7 Jahre zuschauen bis die Grausamkeit ausgekotzt wurde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s