Werner Altnickel ~ Die Erde als Kriegswaffe ~ erschienen bei Raum& Zeit – must read

Wissenschaft3000 ~ science3000

Recht auf Wahrheit!

Danke Swetlana, für diesen Beitrag!

Die Erde als Kriegswaffe

http://www.youtube.com/user/SaubererHimmel

Die Erde als Kriegswaffe

Geoengineering, Wettermanipulation und künstliche Erdbeben

Werner Altnickel- raum&zeit Ausgabe 181/2013

Die im Frühjahr verstorbene Biologin und Trägerin des alternativen Nobelpreises Rosalie Bertell hat in ihrem Buch „Kriegswaffe Planet Erde“ das Militär als „Krebsgeschwür der Erde“ bezeichnet. Recht hat sie. Denn die Zeiten, in denen das Militär „nur“ kinetische Waffen und Explosivstoffe zur Erreichung der Ziele der Machthaber einsetzte, sind längst Vergangenheit. Selbst Atomwaffen wirken veraltet gegen geologische Waffensysteme, die Tsunamis, Erdbeben, Hurrikane, Dürren und andere Wetterextreme auslösen können.

Rosalie Bertell

Wollen Sie, dass die Natur, ja der ganze Planet uns allen zum Feind gemacht wird? Wollen Sie, dass die Erde eine Kriegswaffe ist, die alle, alles, ja sich selbst bedroht? Wollen auch Sie in einer Naturkatastrophe, die gar keine ist, alles verlieren, krank werden oder gar sterben? z.B.: – in einem künstlich erzeugten…

Ursprünglichen Post anzeigen 513 weitere Wörter

Advertisements

Über https://wissenschaft3000.wordpress.com/

AnNijaTbé meint, es gehören immer zwei zusammen wie Wahrheit und Frieden ohne Wahrheit kein Frieden ohne Frieden keine Wahrheit ... dass NEUES entstehen kann
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Werner Altnickel, Wettermanipulation ~ Wetterwaffen ~ Geo-Engineering - Climate Engineering abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Werner Altnickel ~ Die Erde als Kriegswaffe ~ erschienen bei Raum& Zeit – must read

  1. canislupus schreibt:

    Werner Altnickel bei Freigeister


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s