Chemtrails fressen Schönwetterwolken

Chemtrails fressen Schönwetterwolken-pdf-dieses-Beitrags

Update zu: Chemtrails fressen Schönwetterwolken – brisant!

Update2 zu: Chemtrails fressen Schönwetterwolken

Hallo Leute,

heute als ich am frühen Abend noch in der Sonne lag machte ich erstmals eine Bobachtung:

Um 17:30h Wien – hatten wir noch strahlend blauen Himmel mit wunderschönen Schönwetterwolken die ziemlich tief unten standen.

Um 18h kamen die ersten Chemtrails-Schlieren vom Westen herein und vereinzelt konnte man erste Flugzeuge beobachten, die sprühten.

Leider hatte ich heute meinen Fotoapparat nicht dabei sonst hätte ich folgendes dokumentieren können:

Um 18:30h kamen bereits ganze große Chemtrailswolkenfelder herein unter diesen sich die Schönwetterwolken befanden. Ich dachte mir, die Schönwetterwolken sind viel weiter unten als die Chemtrails-Schlieren-Kunst-Wolken. Ich sah mich um und gerade bemerkte ich eine kleine Schönwetterwolke direkt unter einem großen Chemtrailsfeld – ein Stück weiter weg schon am Rande des Chemtrailsfeldes befand sich eine weitere Schönwetterwolke, wie gesagt auch viel tiefer, als das Chemtrailsfeld.

Plötzlich bemerkte ich, wie sich jene Schönwetterwolke direkt unter dem Chemtrailsfeld aufzulösen begann, aber die andere Schönwetterwolke nicht. Wohw dachte ich, die Scheißkerle haben tatsächlich jene Mittel den Chemtrails-Aerosolen beigemischt, welche das Wasser aufsaugen. Bis ca. 19:30h waren alle Schönwetterwolken bis auf eine ganz große Schönwetterwolkenbank, welche sich noch in Auflösung befand verschwunden!!!

Diese ganz große Schönwetterwolkenbank am Horizont, also weit weg, auf die ich einen anderen Blickwinkel hatte, konnte ich sehen wie ein Streifen dieser Wolkenformation sich hinauf in das Chemtrails-Aerosol-Feld hineinzog. Als ich dann zuhause war, war der Himmel im Westen bereits komplett zugesprüht und das fotografierte ich, nach dem ich meine Kamera geholt hatte:

2-7-2013 – Zeitangabe auf den Bildern ist Normalzeit.

Bedenken Sie, dass im Westen um 17:30h MESZ noch nicht eine Chemtrailsschliere zu sehen war – der Himmel war heut den ganzen Tag auch gestern strahlend blau ohne Chemtrails.

Vom Westen ziehen die Chemtrails-Wolken-Felder heran:

Westen

1wien-west-2-7-13

leicht Nord-Westen

2wien-nw-2-7-13

Nord-Westen

3wien-nw-2-7-13

Osten – im Osten ist der Himmel noch komplett frei – vereinzelte Schlieren ganz vorne sind bereits zu sehen! In einer weiteren Stunde wird der Himmel auch im Osten zugesprüht sein!

4wien-osten-2-7-13

Nord-Osten – Bild mit abgesetzter Sprühung

5wien-nw-2-7-13

im Norden – Bild leider verwackelt – vom Westen herannahende Chemtrailsfelder!

6wien-norden-2-7-13

im Süden – Bild leider auch verwackelt – sieht man bereits eine geschlossene ziemlich breite Chemtrailswand.

7wien-sueden-2-7-13

im Nord-Osten dehnt sich der dicke Streifen solange aus bis er eine Fläche geworden ist, gleichzeitig kommt von rechts ein neues Sprühflugzeug heran!

8wien-nw-2-7-13

6 Minuten später – nochmals der dicke Streifen, der bereits flacher wird.

9wien-nw-2-7-13

Am 9.6.2013 habe ich eine seltsame Sprühung beobachtet – diese Fotos stelle ich jetzt auch hier dazu – die Streifen sind ganz typisch mit PVC gefülltes Material das nach unter ausflockt.

wien-8-6-2013 (1) wien-8-6-2013 (2)

lg AnNijaTbé – Wien am 2.7.2013

Advertisements

Über https://wissenschaft3000.wordpress.com/

AnNijaTbé meint, es gehören immer zwei zusammen wie Wahrheit und Frieden ohne Wahrheit kein Frieden ohne Frieden keine Wahrheit ... dass NEUES entstehen kann
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, BE - Beobachtungen, Fotos veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Chemtrails fressen Schönwetterwolken

  1. haunebu7 schreibt:

    Hat dies auf Haunebu7's Blog rebloggt.

  2. neuesdeutschesreich schreibt:

    Reblogged this on neuesdeutschesreich.

  3. canislupus schreibt:

    Die mischen trocknente Substanzen bei, ich verstehe das Wort nicht Dynergel? finde auch nichts im Netz. Wenn Schnee als Schamm fungiert.

  4. canislupus schreibt:

    Ab Minute 6.35 Chemische Kampfstoffe

  5. canislupus schreibt:

  6. Ilse schreibt:

    Super tolle aufnahmen! Weiter so. Lg .Ilse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s