Update zu: Chemtrails fressen Schönwetterwolken – brisant!

Sturmabschwächung – wenn Schnee als Schwamm fungiert – Storm attenuation – if snow acts as a sponge

Veröffentlicht am 25.03.2013

Sturmabschwächung – wenn Schnee als Schwamm fungiert – Storm attenuation – if snow acts as a sponge

Was ihr hier seht, ist der Tagesbericht von heute.
Allerdings habe ich ihn in zwei Teilen aufgebaut und zusammengefügt.
Im ersten Teil seht ihr den Wetter-tages-bericht.
Im zweiten Teil zeige ich euch, was der Schnee von heute unter dem Mikroskop an Geheimnissen preis gibt.
Bestandteile waren etliche Kristalle (grüner Titanit), Polymersubstrat, Iodverbindungen, Kaliumpermanganat, Braunstein bzw. Mangandioxyd, Chlorverbindungen. Ebenso massive Felder von Nanokugeln mit Durchmesser von im Schnitt 650nm. Zwischendurch gab es weiße Nanokugeln zu sehen von knapp 1µm, wobei ich hier stark auf phasenstabiles Ammoniumnitrat spekuliere. Also ein richtig schönes chemisches Sammelsurium, was einem jeden seine Atemwege jubeln läst…
Damit euch der zweite Teil nicht einschläfern läst, habe ich es mit erfrischender Goa-musik unterlegt…

Track 1:
Space Night von Universesurfer1
Track 2 (Goa):
‚Dishonesty‘ by Fuxian + ‚Nevertheless‘ by Robon
Release Year: 1998 (Denmark)

Storm attenuation – if snow acts as a sponge

What you see here, is the daily report today.
However, did I him in two share built and assembled.
In the first part you see the weather day report.
in the second part I will show you what price is the snow today under the microscope of secrets.
Components were several crystals (Green Titanite), polymer substrate, iodine compounds, potassium permanganate, Braunstein or manganese dioxide, chlorine compounds. In between there were also massive fields of nano spheres with a diameter of average 650nm. to see white Nano balls of less than 1 µm, with I speculate here strongly on stable phase ammonium nitrate. So lets a really nice chemical hodgepodge, what every cheer his respiratory…
To you the second part does not euthanize leaves, have I backed it with refreshing Goa music…

Track 1:
Space night by Universesurfer1
Track 2 (GOA):
‚Also‘ by Fuxian + ‚Nevertheless‘ by Robon
Release year: 1998 (Denmark)

Gelierte Gewässer und EDB in der Atemluft – Gelled water and EDB in the air we breathe

Veröffentlicht am 26.03.2013

Gelierte Gewässer und Ethylendibromid in der Atemluft

Das hier ist nichts für Weicheier heute!
Ich zeige euch den Tagesrundgang von heute morgen. Dazu ein paar grundlegende Informationen zur Allgemeinbildung.
Wer es nicht versteht, dem ist nicht mehr zu helfen.
Seit dem Rundgang heute morgen sind über 3 Stunden vergangen. Und mir brennen noch immer die (geröteten) Augen und die Atemwege…

Der zweite Track ist von Ostfront mit „Heimat Erde“. Den letzten Sprecher am Ende sollte jeder kennen…

Gelled water and Ethylendibromid in the air we breathe

Today, this is not for wimps!
I’ll show you the day tour this morning. This includes some basic information about general education.
Who does not understand it, which is no longer to help.
This morning over 3 hours have passed since the tour. And still the (red) eyes and the respiratory tract burn me…

The second track is from Eastern front with „Home ground“. At the end, everyone should know the speakers…

http://www.gifte.de/Chemikalien/ethyl…
http://de.wikipedia.org/wiki/1,2-Dibr…
https://de.wikipedia.org/wiki/Bromwas…
http://de.wikipedia.org/wiki/Chemisch…

http://www.politaia.org/umwelt-und-ge…
http://pravdatvcom.wordpress.com/2013…

Nacht Schnee vs. Mikroskop 1v3 – diverse Inhalte – Night snow vs. microscope 1-3 – various content

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Advertisements

Über https://wissenschaft3000.wordpress.com/

AnNijaTbé meint, es gehören immer zwei zusammen wie Wahrheit und Frieden ohne Wahrheit kein Frieden ohne Frieden keine Wahrheit ... dass NEUES entstehen kann
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Analysen, BE - Beobachtungen, Staub - Feinstaub - NANO, Videos, Wettermanipulation ~ Wetterwaffen ~ Geo-Engineering - Climate Engineering veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Update zu: Chemtrails fressen Schönwetterwolken – brisant!

  1. haunebu7 schreibt:

    Hat dies auf Haunebu7's Blog rebloggt.

  2. neuesdeutschesreich schreibt:

    Reblogged this on neuesdeutschesreich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s