Österreichische Ministerienanfrage

Laut telefonischer Auskunft sind in Österreich die zusammengelegten Ministerien — Innovation – Technik und Verkehr angeblich für Chemtrails zuständig. Allerdings konnten wir bei allen Suchbegriffen, bezüglich Geo- und Climate-Engineering, Chemtrails und Welsbach Patente, keinerlei Hinweise, auf der Seite des Ministeriums auch nicht des Österreichischen Budesheeres, sowie bei der Luftfahrtbehörde Austro-Control, finden.

Österreich ignoriert also generell diese wichtige uns alle beeinflussende Maßnahme!

Wir sind der Ansicht, dass die Ausbringung von Aerosolen am Himmel einer militärischen Bedrohung gleichkommt, da die Ausbringungen auch von Militärflugzeugen vorgenommen werden, laut unserer Kenntnis. Dementsprechend ist in Deutschland das Thema Geo-Engineering bei der Bundeswehr zu finden: http://www.bundeswehr.de/portal/a/bwde

In Österreich erlebte einer unserer Aktivisten eine besondere Kuriosität. Beim Verteilen von Informationen zu diesem Thema wurde er von der Polizei auf der Straße angehalten.Der Polizist verlangt eine Erklärung, aufgrund welcher er den Aktivisten mit den Worten „ich glaube Herr …. Sie sind ein Fall für die Psychatrie“.

Wenn das der neue Trick sein soll und davon abzuhalten, weiterhin Aufklärung zur Verseuchung unserer Atemluft zu machen, ist das eine traurige und armselige Anweisung von wem auch immer.

Zusätzlich zur verbalen Bedrohnung des Polizisten „Sie sind ein Fall für die Psychiatrie“, wies diese angebliche Amtsperson das Thema Chemtrails und Geo-Engineering, sowie die Tatsache der Welsbach-Patente dafür, mit den Worten „das sind Verschwörungstheorien und interssiert uns überhaupt nicht“ … von der Hand!

Liebe Freunde, Liebe Chemtrailsaktivisten – wir dürfen uns nicht einschüchtern lassen, sondern müssen immer die richtigen Worte und schriftlichen Erklärungen bereit halten, sodass wir auch den Polizisten etc. verbindliche Informationen erteilen können. Wichtig ist es auch von einem Polizisten, welcher meist Angestellter der Firma Polizei ist, einen Amtsausweis zu verlangen, denn ein Dienstausweis alleine berechtigt einen Polizisten noch nicht zu einer Amtshandlung.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Parlamentarische Anfrage – Reaktion!

Brief an den Abgeordneten Janach

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Advertisements

Über https://wissenschaft3000.wordpress.com/

AnNijaTbé meint, es gehören immer zwei zusammen wie Wahrheit und Frieden ohne Wahrheit kein Frieden ohne Frieden keine Wahrheit ... dass NEUES entstehen kann
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, BE - Behörden - Beschwerden, BE - Parlamentarische Anfragen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s