UN-Klimakonferenz in Polen bis 22.11.2013 – Schluss mit CO2-Steuern und Klimabetrug

Wissenschaft3000 ~ science3000

Wie bitte konnte es dazu kommen, dass sich Länder zu diesem weltweiten Betrug hinreißen ließen, nachdem der Klimabetrug längst aufgeflogen ist! Es ist nicht zu fassen, dass man mit dem offiziellen Lügentheater weiter macht und so tut als würde kein Mensch um die Wettermanipulationen, sowohl real als auch durch gefälschte Statistiken wissen.

Heißt Klimaschutz >Schluss mit Geoengineering = Schluss mit HAARP, Erdbebenwaffen, Taifunproduktion, sonstigen Wetterexperimenten und Chemtrails-Ausbringung???< – wenn ja – bin ich dabei!

Die Konferenz kann nur dann erneut „ergebnislos“ verlaufen, wie im ARD befürchtet wird, wenn weiterhin öffentlich verschwiegen wird, dass die derzeitigen Umweltkatastrophen auf nicht NATÜRLICHEN Ursachen beruhen!
Sofort wäre auf der Erde wieder diesbezüglich Ruhe, wenn man endlich mit den Wettermanipulationen und dem WETTERKRIEG aufhören würde!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

UN-Klimakonferenz in Warschau

Delegierte auf der Klimakonferenz in Warschau (Bildquelle: AFP)

Rüttelt „Haiyan“ die Nationen wach?

Tränen in den Augen der Delegierten und bestürzte Gesichter: Betroffen hören sie, was der philippinische Vertreter auf der Klimakonferenz in Warschau…

Ursprünglichen Post anzeigen 638 weitere Wörter

Advertisements

Über https://wissenschaft3000.wordpress.com/

AnNijaTbé meint, es gehören immer zwei zusammen wie Wahrheit und Frieden ohne Wahrheit kein Frieden ohne Frieden keine Wahrheit ... dass NEUES entstehen kann
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s