Die Menschheit befindet sich in einem neuen Krieg!

Die Menschheit im beginnenden 3 Jahrtausend – deutsch – pdf

Humanity in the early third millennium-englisch – pdf

8 Antworten zu Die Menschheit befindet sich in einem neuen Krieg!

  1. Agentur CbB schreibt:

    Hallo und Grüß Gott!
    Ich ersuche Sie höflich um klärende, ggf. auch rechtsverbindliche Auskunft zu untenstehenden Fragen und bedanke mich herzlich für Ihre Unterstützung.

    Rechtlich gesehen ist die Herrschaft eines Grundeigentümers über den zu seinem Grundstück gehörenden Luftraum nach oben hin nicht beschränkt. Meinem Verständnis nach handelt es sich dabei nicht um eine durch die Grundstücksgrenzen definierte Luftsäule, sondern durch die Erdkrümmung bedingt, um einen, nach außen sich erweiternden Konus, der in Höhe des Flugraums die Größe des jeweiligen Grundstücks bereits beträchtlich übersteigt.
    Meine Fragen:

    1. Wer schützt in Österreich im Fall unzulässiger bzw. unzumutbarer Flugzeugimmissionen die Rechte eines Grundbesitzers? Gemeinde, Land oder Bund?
    2. Welche staatliche oder überstaatliche Einrichtung trägt generell Verantwortung für den Schutz des öffentlichen (und privaten) Luftraums und etwaiger Randzonen?
    3. Von welchen Flugzeugen werden in Österreich seit mehreren Jahren (wohl im Rahmen internationaler Geoengineering-Projekte) chemische Stoffe ausgebracht?
    Sind dies Charterflüge, Linienflüge, Militärflüge oder Privatflüge?
    4. Wer haftet bei diesen seit Jahren über österreichischem Luftraum stattfindenden Flugbewegungen für (gesundheitliche) Folgen an Natur und Mensch?

    Mit freundlichen Grüßen,
    Agentu CbB

    • W3000 schreibt:

      Danke vielmals,
      für ihre detaillierten Fragen, denen wir mit dieser Arbeit nachgehen.
      Flugraumüberwachung und Regierungen leugnen bisher sogar, dass es dieses Phänomen Chemtrails überhaupt gibt.
      Selbst die palametarische Anfrage der FPÖ – (auf dieser Seite zu finden) – hat nichts ergeben!!!
      Daher müssen wir ganz andere Wege gehen.
      Wären Sie zu einer Zusammenarbeit bereit?
      Welch verheerende Auswirkungen die Chemtrails haben, kann in der Kommunikation zu folgendem Artikel nachgelesen werden.
      http://wissenschaft3000.wordpress.com/2012/08/04/morgellons-in-deutschland-haarp-chemtrails/
      mfg
      AnNijaTbé

    • Selbach schreibt:

      Es wäre schön, wenn man endlich mal Antworten bekäme. Ich beobachte das Treiben in unserem Himmel auch schon seit Jahren, jeden Tag rasen die Flugzeuge durch unseren Himmel. Heute war es wieder heftig , Burscheid bei Köln…

      • w3000 schreibt:

        Antworten von wem?
        Halle Selbach,
        wir müssen zusammenarbeiten und die richtigen Knöpfe drücken LEREN.
        Es ist ein Verbrechen gegen die Menschheit.
        Es ist alles bewiesen und xxxx-fach dokumentiert.
        Alleine die Morgellonsfälle nehmen schon zu, das Bienensterben hängt auch damit zusammen.
        Das Verbrechen am Himmel findet tagtäglich statt…
        Dominik Storr, als Anwalt hat bereits viel unternommen – aber am Himmel findet das Verbrechen nach wie vor statt!!!
        Den Betreiber der Sprühungen muss Einhalt geboten werden – die Frage ist nur WIE!!!!
        lg
        AnNijaTbé

        Noch ein Nachsatz:
        Auch auf dieser Seite würden wir Hilfe brauchen, derzeit bin ich die Einzige, die hier antwortet – sehr aber bitte auch hier, andere Seiten, die sich um dieses Verbrechen annehmen.
        https://saubererhimmel.wordpress.com/wir-bemuhen-uns-um-aufklarung-und-beendigung-des-genozids-durch-aerosole/
        Koordination und Gemeinschaftsaktionen sind vonnöten!

  2. schneeleopard1 schreibt:

    Es wird Zeit, daß die Schlafschafe endlich aufwachen. Die Verschwörungstheoretiker sind nicht jene, die Chemtrails bekämpfen, sondern jene, die deren Existenz- bewusst oder aus Dummheit- leugnen. Es wird Zeit, daß diese Parasiten der Menschheit endlich aus dem Verkehr gezogen werden. Dies werden wir jedoch nur dann schaffen, wenn jeder seinen Teil dazu beiträgt. Auf den Erlöser von allem Unheil zu warten, wird letztlich zu wenig sein. Da nehme sich jeder an der eigenen Nase. Gemeinsam können wir es schaffen!

  3. Reno schreibt:

    Ob mir wohl jemand folgen kann, ohne dass ich was dazu sage: http://www.mountainman.com.au/essenes/article_060.htm

  4. Martin Auer schreibt:

    Auf you tube wird ein Video gezeigt, wo in Schulatlassen Chemtrails dargestellt sind, und als herkömmliche Contrails bezeichnet werden. So werden unsere Kinder „gebildet“! Der Höhepunkt des Wahnsinns!

    • W3000 schreibt:

      Martin, wenn du das Video findest – kannst du das bitte als Kommentar einstellen!
      Ja, das ist der Wahnsinn – man möchte, dass die Kinder glauben es sei normal!
      Wir müssen verstärkt aufklären!
      Vielen Dank
      AnNijaTbé

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s